Ausstellungen & Events

Initiativen zur Würdigung des Lebenswerkes der Malerin Elfriede Lohse-Wächtler in den Jahren 1995-2021

2006

Beteiligung mit Werken von Elfriede Lohse-Wächtler an der Ausstellung KÜNSTLERINNEN DER AVANTGARDE IN HAMBURG ZWISCHEN 1890 UND 1933, mit Werken der Künstlerinnen Alma del Banco, Helene Cramer, Molly Cramer, Elsa Haensgen-Dingkuhn, Elena Luksch-Makowsky, Dorothea Maetzel-Johannsen, Anita Rée, Mary Warburg, Gretchen Wohlwill, und Ursula Wolff-Schneider in der Hamburger Kunsthalle, Hamburg

Erscheinen des Buches Kunst ohne Kompromiss: Die Malerin Elfriede-Lohse-Wächtler im Rahmen der Buchreihe Dresdner-Frauen-Bilder
Autorin: Regina Sondermann

2005

Ausstellung Elfriede Lohse-Wächtler ... ich allein weiß,
wer ich bin in der Landesvertretung des Freistaates Sachsen in Berlin

 

Benennung einer Straße in Pirna-Sonnenstein in Elfriede-Lohse-Wächtler-Straße

2004/2005

Beteiligung mit zahlreichen Werken von Elfriede Lohse-
Wächtler an der Ausstellung FEMME FLANEUR mit Werken der Künstlerinnen Ida Gerhardis, Käthe Kollwitz, Sella Hasse, Marianne Werefkin, Charlotte Berend-Corinth, Lou Albert-Lasards, Gerta Overbeck, Grete Jürgens, Jeanne Mammen und Elsa Haensgen-Dingkuhn 2004 im August Macke Haus, Bonn, 2005 in der Kunstsammlung Böttcherstraße, Paula-Modersohn-Becker Museum, Bremen